Image

Die Filmakademie Baden-Württemberg GmbH bietet ab 01.09.2024 ein

Volontariat (m/w/d)
Produktion/International Producing

für die Dauer von 12 Monaten in Vollzeit (39,5 Wochenstunden) an.

Das Volontariat ist grundsätzlich teilbar und kann auf Wunsch zeitlich und inhaltlich angepasst werden, und ist geeignet als Vorbereitung für spätere Tätigkeiten im Film- und Medienbereich.

Die Filmakademie Baden-Württemberg gehört zu den renommiertesten Ausbildungsstätten für Film und Medien in Deutschland und genießt auch international einen exzellenten Ruf. Dafür sorgen ein stark team- und praxisorientiertes Lehrkonzept und über 300 Gastdozenten pro Jahr. Darüber hinaus verfügt die Filmakademie über ein eigenes Animationsinstitut, und sie ist Sitz des Atelier Ludwigsburg-Paris.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung Veranstaltungen und Exkursionen (hybrid, digital und vor Ort)
  • Betreuung der Studierenden und Dozierenden
  • Mitarbeit bei der Unterrichtsvorbereitung und –dokumentation
  • Zuarbeit Studienkoordination
  • Ihr Profil

  • (Abgeschlossenes) Studium im Bereich Film-, Medien-, Kommunikationswissenschaften, Kulturmanagement, Linguistik oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie konnten schon einschlägige Erfahrung in den genannten Aufgabenfeldern sammeln, idealerweise in einem Medienumfeld
  • Sie sind versiert in der gezielten Nutzung des Internets und der digitalen Medien
  • Ihre persönlichen Stärken sind eine hohe Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit, interkulturelle Kompetenz, Kreativität, Flexibilität, analytisches Denkvermögen, Fähigkeit zur konzeptionellen Arbeit, Engagement und Belastbarkeit
  • Sie können selbstständig arbeiten und zeigen ausgeprägte Eigeninitiative
  • Sie verfügen über sehr gute Englisch-Sprachkenntnisse
  • Sie interessieren sich für Serien, Film und Kino
  • Sie besitzen soziales Verantwortungsbewusstsein und sind offen und sensibel für Nachhaltigkeit, Diversität und Chancengleichheit
  • Wir bieten Ihnen

    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • flexible Arbeitszeiten und Mobile Work
    • Arbeitgeberzuschuss ÖPNV
    • den Kontakt zu einem großen Netzwerk

    Informationen zur Filmakademie erhalten Sie unter http://www.filmakademie.de/.

    In ihrer Funktion als Ausbildungsstätte prägt die Filmakademie die Bilder- und Medienlandschaft von morgen. Im Bewusstsein dieser Verantwortung strebt die Filmakademie eine angemessene Stellenverteilung zwischen den Geschlechtern an; Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Zudem lädt die Filmakademie insbesondere Menschen mit Migrationsgeschichte sowie Menschen mit Behinderung ein, sich zu bewerben.

    Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung auf Deutsch bis zum 15.07.2024 über das Online-Bewerbungsportal unserer Homepage.

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung