Image

Die Filmakademie Baden-Württemberg sucht ab dem 01.05.2024 eine

Studienkoordination (m/w/d)
für Journalistischer Film

in Teilzeit (75 Prozent).

Die Filmakademie Baden-Württemberg gehört zu den renommiertesten Ausbildungsstätten für Film und Medien in Deutschland und genießt auch international einen exzellenten Ruf. Dafür sorgen ein stark team- und praxisorientiertes Lehrkonzept und über 300 Gastdozenten pro Jahr. Darüber hinaus verfügt die Filmakademie über ein eigenes Animationsinstitut, und sie ist Sitz des Atelier Ludwigsburg-Paris.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Organisation und Koordination der Lehr- und Studienpläne für den Bereich Journalistischer Film
  • Akquisition und Koordination der Gastlehrenden sowie die organisatorische Vorbereitung von Lehrveranstaltungen
  • Koordination und Betreuung von studentischen Projekten
  • Budgetverantwortung in den Bereichen Projekte und Lehre
  • Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Film- und Medien
  • Praktische und eigenverantwortliche Erfahrungen z.B. als Producer*in
  • Kenntnisse in Kalkulation und Vermarktung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an der Arbeit mit Studierenden
  • Hohe Motivation, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit und Selbständigkeit sowie ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sie besitzen soziales Verantwortungsbewusstsein und sind offen und sensibel für Nachhaltigkeit, Diversität und Gleichstellung
  • Wir bieten Ihnen

    • Vielseitige, herausfordernde Aufgaben in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsfeld
    • Verantwortungsvolle Zusammenarbeit in einem hoch motivierten Team
    • Die Vergütung richtet sich den dem Tarifvertrag der Länder (TV-L)
    • Mobiles Arbeiten
    • Fahrkostenzuschuss (ÖPNV)

    In ihrer Funktion als Ausbildungsstätte prägt die Filmakademie die Bilder- und Medienlandschaft von morgen. Im Bewusstsein dieser Verantwortung strebt die Filmakademie eine angemessene Stellenverteilung zwischen den Geschlechtern an; Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Zudem lädt die Filmakademie insbesondere Menschen mit Migrationsgeschichte sowie Menschen mit Behinderung ein, sich zu bewerben.

    Informationen zur Filmakademie erhalten Sie unter www.filmakademie.de bzw. zum Studienbereich Journalistischer Film unter https://www.filmakademie.de/de/studium/studienangebote/journalistischer-film/informationen/

    Wir bieten Ihnen vielseitige, herausfordernde Aufgaben in einem spannenden und abwechslungreichen Arbeitsfeld und einem hoch motivierten Team.

    Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 04.02.2024 über das Online-Bewerbungsportal unserer Homepage.

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung